Konzert

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Paris qui dort“ – „Paris schläft“

22. Juli um 21:00

Orgelsommer | NACHTKONZERT III „Kinoorgel“
David Cassan, Paris / F, Orgel

Entr’acte und Paris qui dort wurden im Paris der 1920er Jahren veröffentlicht und sind René Clairs erste Kreationen. Diese avantgardistischen Werke, das erste dadaistisch inspiriert ist Entr’acte und das zweite vom Konstruktivismus beeinflusst, zeigen bereits die Sensibilität des vergessenen Filmemachers, der in jeder Phase der Kreation vom Schreiben bis zum Schnitt involviert war. Paris qui dort ist ein wahrhaft fantastisches und poetisches Juwel: ein junger Mann, nicht irgendeiner, sondern der Wächter des Eiffelturms erwacht benommen – er hat verschlafen. Schnell steckt er sich auf der Aussichtsplattform eine Zigarette an und blickt über eine komplett leere Stadt! Das Camps de Mars, alle Boulevards, Wege und Straßen sind da, doch ohne die Menschen, für die sie gemacht sind. Er wandert so lange durch das schlafende

Paris, bis er das Rätsel löst. Der junge Pariser Meisterorganist David Cassan wird die Stummfilme auf der Orgel begleiten.

Münster zu Herford

Münsterkirchplatz 4
Herford, NRW 32052 Deutschland
+49 5221 / 1 58 19
Veranstaltungsort-Website anzeigen